browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Fette Power und Pippie im Tank…

Posted: 5th Oktober 2015 by Bullenvater

Heute haben wir einen ganz besonderen Gast im Bullenstall.
Wieder mal ein imposantes Tierchen…

DOGE RAM HAVY DUTY 4x4 Logo

Der gute ist frisch aus den Vereinigten zu uns gekommen.
Noch nicht mal 20.000miles am Tacho aber dennoch bereits hier und da
Flugrost am Gebein.

Das geht gar nicht. Zum Schutze dieses Goldstücks wird nun alles gegen die noch kommenden Jahre unternommen.

Damit unsere Powerpacket gegen den deutschen Winter und die Industriesohle auf unseren Strassen gewappnet ist,
wird eine ordentliche Kur mit OWATROL – FLUID FILM AS und Hohlraumschutzwachs angeordnet.

VOLLKONSERVIERUNG ala Card….

Zuerst…dürfen wir vorstellen… das Kraftpacket aus den U.S.A

DOGE RAM 2500 Havy Duty 4x4

Schon geht es in luftige Höhe…Schuhe runter und Anamnese…
Doch noch befor er empor schwebt erst mal den dicken Bruder ordentlich abkleben
und die ganzen Plaste Abdeckungen und Radhäuser Innenleben ausbauen.

IMAG1535IMAG1530
Ebenso die Bremsen ordentlich knapp abdecken und die Auspuff Anlage.

IMAG1492IMAG1493
IMAG1536IMAG1537

Um Himmels Willen…. wir haben noch nie so ein Monster von Kat gesehenErstauntes Smileyh Schock
zwei Tanks, von einem gehen Leitungen an den KAT.
AD-BLUE also Pisse im Tank, der Messwerte/der Umwelt zu liebe .

Unsere Meinung dazu…FUCK THIS SHIT EURO5!

Den kleinen Mann wo es nur geht mit Vorschriften und Gängeleien, aber ihre Sauberen
Industriespezis blasen dicke in die Atmosphäre.

Überall tausende Stecker,Fühler und Motörchen. Selbst der Turbolader blieb nicht verschont
mit Elektronik. Verteilergetriebe mit Motörchen, Diff-Sperren mit Motörchen.

Aber geil ist die Dimension der kompletten Auspuffanlage. Der KAT so dick wie 25Liter Bierfass, ebenso lang.
Der Endtopf ein umfang wie 50L Motorenöl Fass. Und die die Rohre so dick wie ein Oberschenkel.

Wie geil…

IMAG1533IMAG1534

Na irgendwie muss der dicke CUMMINS Motor ja seinen Dampf raus lassen.

Anamnese in Bilder Dokumentation..
IMAG1497IMAG1499IMAG1500
IMAG1501IMAG1502IMAG1503
IMAG1504IMAG1505IMAG1506
IMAG1507IMAG1508IMAG1509
IMAG1510IMAG1511IMAG1512
IMAG1513IMAG1514IMAG1515
IMAG1516IMAG1517IMAG1518
IMAG1500IMAG1522IMAG1523
IMAG1524IMAG1513IMAG1514
IMAG1515IMAG1516IMAG1517
IMAG1518

Entfernen von Sand und Dreck alswohl der Fabrik Aufkleber und mit Green-Tape abgedeckter Bohrungen.
IMAG1519IMAG1520IMAG1532 

Nach dem der Dicke dann mit Sonde und Lanze ordentlich mit OWATROL getränkt wurde haben wir ihn schlafen gelegt.
In 24h geht es mit dem Rest weiter.

Wir machen für heute Feierabend.
Schwabe und Zupfer gehen auch ein Schläfchen machen.

IMAG1539

24h später das Ergebniss mit OWATROL… wau wie neu!

IMAG1544IMAG1545IMAG1546
IMAG1547IMAG1548IMAG1549
IMAG1550IMAG1551IMAG1552
IMAG1553IMAG1554IMAG1555
IMAG1556IMAG1557IMAG1558
IMAG1560IMAG1561IMAG1563
IMAG1564IMAG1565IMAG1566

Das absolute geile an OWATROL ist nicht nur das es aus schaut wie Massage-Öl für’s Auto, es saugt sich in bestehenden Rost härtet aus,versiegelt ihn
und Stoppt Rost so wie er ist. Ohne weitere Behandlung wäre auch ein Schutz für 6 Monate gegeben. Man kann es aber auch gleich in spezielle Farben mit einmischen um so eine super Rostschutzfarbe zu erhalten. Metall oder Holz alles kann mit OWATROL behandelt werden.
Mehr dazu findet aber im Internet unter KORROSSIONSCHUTZDEPOT. Mit Fluid Film AS wurden dann Türen,Dichtungen,Anschläge, Chrom usw.behandelt.

Jetzt den selbigen Vorgang mit Wachs und der Dicke ist Ready to RUMBLE…

FINE…